Über das Zusammenleben von Katze und Hund – ein Mutmachbuch

Wer Hunde und Katzen zusammen halten möchte, trifft auf viele Vorurteile und Bedenken: »Einen Hund einziehen lassen, zusätzlich zu deinen Katzen?« »Die armen Stubentiger!« »So ein Stress.«
Heike Fröhling zeigt auf sehr unterhaltsame Weise und anhand eigener Erfahrungen, dass man sich mit einigen Vorüberlegungen und guter Planung nicht unbedingt zwischen Katze und Hund entscheiden muss. Das Buch hilft, die eigene Situation zu analysieren und abzuschätzen, was das Zusammenleben mit diesen charakterlich doch recht unterschiedlichen Mitbewohnern im Alltag bedeutet. Konkrete Tipps für die Zeit der Eingewöhnung helfen dabei, dass die Begegnung von Anfang an harmonisch verläuft.
»Katzen sind seit der Teenagerzeit Teil meines Lebens. Lange habe ich gezweifelt, ob ich meinem Wunsch nach einem Hund nachgeben soll. Inzwischen bin ich froh, das Abenteuer Katze und Hund gewagt zu haben. Aktuell wohnen drei Samtpfoten und zwei Hunde mit uns zusammen und bereichern unseren Alltag.«

Aktuell erhältlich bei Amazon als E-Book und Taschenbuch.

Als Taschenbuch und Hardcover im gesamten Buchhandel ab ca. 14.7.18.