Was hat es mit diesem Bild auf sich?

Dieses Bild ist Teil des aktuellen Gewinnspiels zum Abschluss der Blogtour um den Psychothriller „Die Sprache des Schmerzes“. Das Gewinnspiel ist wie eine Schnitzeljagd aufgebaut, die vom 2.4. bis zum Sonntag, 8.4.18 (23:59 Uhr) läuft.

Die Gewinne:

  • Sonderpreis: einen funkelnagelneuen E-Book-Reader tolino shine 2HD (mit Dank an Tolino als Sponsor)
  • 1.-3. Preis: je ein signiertes Taschenbuch „Die Sprache des Schmerzes“ mit Lesezeichen
  • 4.-6. Preis: je ein E-Book mit Widmung „Die Sprache des Schmerzes“ im gewünschten Format (epub, mobi oder PDF)

Zum letzten Tag und Abschluss der Blogtour haben wir (alle teilnehmenden Bloggerinnen zusammen mit der Autorin) für euch ein Gewinnspiel vorbereitet: eine Schnitzeljagd.

Ablauf:

Die Schnitzel sind Bilder, wie dieses hier:

 

Diese Bilder müsst ihr auf verschiedenen Webseiten suchen.

Wie ihr die Schnitzel findet? Klickt einfach ab dem 2.4. auf DAS ANFANGSBILD (hier, auf Facebook oder wo immer ihr es noch findet), dann auf das nächste Bild, das ihr gefunden habt. Die Links leiten euch von Bild zu Bild.
Auf jedem Nebel, den ihr mittig auf dem Bild seht, findet ihr Wörter. Schreibt die Wörter raus und stellt sie hintereinander. Schon habt ihr die die Lösungssätze. WICHTIG: Manchmal muss man die Bilder etwas suchen, dann im Beitrag nach unten gehen …

SENDET DIE LÖSUNG PER MAIL AN: info@heikefroehling.de

Mit dem Versand des Lösungssatzes nehmt ihr an der Verlosung um ALLE Preise teil.

 

 

Wer noch das Gewinnspiel-Posting auf Facebook

HIER

kommentiert, mit einem Like versieht und/oder teilt, bekommt für jede Aktion ein Zusatzlos für die Ziehung der Buchpreise.

(Die Adressen werden selbstverständlich direkt nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht und nicht weitergegeben.)

Das Gewinnspiel ist unabhängig von Facebook und Twitter und läuft bis zum Sonntag, 8.4.18 (23:59 Uhr). Dann werden die Gewinner im Losverfahren gezogen, deren Namen auf Facebook unter dem Gewinnspiel, hier unter diesem Posting und natürlich persönlich per Mail benachrichtigt.
Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.